Abbae de Queiles

Natives Olivenöl Extra Bio Geschützte Ursprungsbezeichnung Pozo Alcón (Jaén)

Glasflasche 500 ml.

(582)

16,00 €(inkl. MwSt.32,00 €/L)

  • 1 botella 16,00 € / Einheit
  • 12 botellas 15,00 € / Einheit

Hochwertiges natives Olivenöl Extra. Mit einem angenehmen und ausgewogenen Geschmack hat dieses Arbequina-Öl Eigenschaften, die eher süß als bitter und würzig sind, sehr angenehm im Mund und hinterlässt einen angenehmen Nachgeschmack.

Dies ist auch ein Bio-Öl, dass mit keiner Art von chemischen Produkten synthetisiert wurde, da der Anbau, der bei der Bezahlung der Hacienda Queiles durchgeführt wird, völlig ökologisch und natürlich ist. Ein weiterer Qualitätsparameter gegenüber diesem Produkt und auch gegenüber seinen Verbrauchern.

Art:
Natives Olivenöl Extra
Sorte:
arbequina
Anpflanzung:
Bio
Zone:
Navarra
Ursprungsbezeichnung:
Pozo Alcón (Jaén)
Ernte:
2020 - 2021
Format :
Flasche
Kapazität:
500 ml
Zusammensetzung:
Reinsortig
Auszeichnung:
Fruchtig:
intenso
Süss:
medio
Bitter:
ligero
Scharf:
ligero
Nase:
Kraut
grünes Blatt
grüner Holz
grüner mandel
reife banane
tomate
Mund:
Süßer Einstieg, ein ausgewogenes und komplexes Öl.
16.04.2021

HICE LA COMPRA Y LLEGÓ EL PEDIDO EN EL TIEMPO ESTIMADO Y EN PERFECTO ESTADO. MUY CONTENTA

16.04.2021

Parfait sur le service client et l emballage des produits.
Pour la livraison moins bien: le livreur indique un jour de livraison mais ne vient que le lendemain, donc je l 'ai attendu toute une jour

16.04.2021

Pas encore goûté la dernière livraison !

Write your review

Abbae de Queiles - Glasflasche 500 ml.

Abbae de Queiles - Glasflasche 500 ml.

Write your review

Andere formate

Dieses Produkt ist auch in den folgenden formaten

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

64 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Herstellerinformationen

Hacienda Queiles SL

Im kleinen Queiles-Tal, südlich von Navarra, wo die Römer bereits wunderschöne Olivenhaine bewirtschafteten, macht 
die Hacienda Queiles einen sorgfältigen Olivenanbau, um eine perfekte Frucht mit einzigartigen Eigenschaften der
Arbequina-Oliven zu erhalten, die durch steinige und kalkige Böden und schlechtes Wetter entstehen. mit sehr kalten
Temperaturen im Winter und ziemlich heiß im Sommer. Die Ölmühle, in ihrer Architektur exquisit und mit den innovativsten
Techniken ausgestattet, ist der perfekte Ort, wo Verkoster und Meister ihre Ölproduktion vorbereiten und anschließend in
nummerierten Flaschen verpackt werden.